KERNKOMPETENZ

Verwaltungsrecht

Seit 1951 betreuen unsere Rechtsanwälte im Verwaltungsrecht Bürger, Unternehmen und Behörden in vielfältigen verwaltungsrechtlichen Gebieten. Die Fachanwälte für Verwaltungsrecht unserer Kanzlei in Bielefeld verfügen über reichhaltige Kompetenz und Erfahrung im Verwaltungsrecht auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene.

Beamtenrecht

Das Beamtenrecht vollständig umfassend sind wir für Sie tätig bei der Beratung und Vertretung in allen beamtenrechtlichen Angelegenheiten – außergerichtlich und vor allen Verwaltungsgerichten bis zum Bundesverwaltungsgericht. So beraten und unterstützen wir unsere Mandanten beispielsweise bei Verfahren um

  • die Versetzung in den Ruhestand
  • die Aufforderung zur amtsärztliche Untersuchung
  • die dienstliche Beurteilung
  • den Anspruch auf amtsangemessene Beschäftigung
  • die Auswahlentscheidung auf Beförderung oder Einstellung (Konkurrentenrechtsstreit, sogenannte „Konkurrentenklage“)
  • Dienstaufsichtsbeschwerden und Disziplinarverfahren, inklusive Disziplinarklage
  • Streitigkeiten bezüglich der konkreten Verwendung, insbesondere Abordnung / Versetzung / Umsetzung
  • Beamtenrecht in Postnachfolgeunternehmen (Deutsche Telekom AG, Deutsche Post AG und andere)
  • Beihilfeangelegenheiten

Öffentliches Baurecht

Im öffentlichen Baurecht beraten und vertreten wir als Fachanwälte Bauherrn, Bürger, Behörden und Nachbarn in allen bauordnungs- und bauplanungsrechtlichen Angelegenheiten. So beraten und unterstützen wir unsere Mandanten beispielsweise bei Verfahren um

  • die Baugenehmigung
  • die Nachbarklage
  • die Aufstellung des Bebauungsplans
  • den Gebietserhaltungsanspruch
  • die Abrissverfügung, die Beseitigungsverfügung oder die Stilllegungsverfügung

Schulrecht/ Prüfungsrecht/ Hochschulrecht

Wir beraten und vertreten Sie als Fachanwälte in allen Abschnitten und Themenbereichen des Schul-, Hochschul- und Prüfungsrechts, etwa

  • die sogenannte „Studienplatzklage“
  • die fehlende Zulassung zur Abschlussprüfung, , beispielsweise Staatsexamina Lehramt und Rechtswissenschaften
  • das Nichtbestehen von akademischen Abschlussprüfungen, beispielsweise Staatsexamina Lehramt und Rechtswissenschaften
  • das Nichtbestehen von Ausbildungsprüfungen bzw. Meisterprüfungen
  • Streitigkeiten über die Anrechnung bzw. Anerkennung von bereits erbrachten Leistungen
  • Plagiatsvorwürfe

Besonderes Ordnungsrecht

Seit Jahrzehnten berät und vertritt unsere Kanzlei Bürger, Unternehmer und Behörden in Angelegenheiten des besonderen Ordnungsrechts, darunter

  • Gewerberecht und Gaststättenrecht
  • Umweltrecht, insbesondere Immissionsschutzrecht und Wasserrecht
  • Straßenausbaurecht
  • Kommunalrecht

IHRE ANSPRECHPARTNER

Rechtsanwalt
Peter Brunnert
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Anwaltssekretariat: (0521) 966 57-15
E-Mail: brunnert@ra-stracke.de

Rechtsanwältin und Notarin
Astrid Siebe, LL.M.
Fachanwältin für Verwaltungsrecht

Anwaltssekretariat: (0521) 966 57-23
E-Mail: siebe@ra-stracke.de

Notarsekretariat: (0521) 966 57-39 / -43
E-Mail: notar@ra-stracke.de