Bundessozialgericht entscheidet über Berechnungsgrundlagen für Elterngeld – gesondertes Urlaubs- oder Weihnachtsgeld werden nicht berücksichtigt

Am 29.06.2017 hat das Bundesozialgericht (AZ B 10 EG 5/16) über die Klage einer Mutter zu entscheiden, die vor der Geburt Ihrer Tochter im Jahr 2014 und ihrer sich anschließenden Elternzeit als Angestellte tätig war und von ihrem Arbeitgeber 2x im Jahr – jeweils im Mai und November – ein zusätzliches Monatsentgelt als Urlaubs- oder [...]