BAG entscheidet über Beweiswert einer Arbeitsunfähigkeitsentscheidung

Am 08.09.2021 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) zum AZ 5 AZR 149/21 über einen von einer Arbeitnehmerin geltend gemachten Anspruch auf Entgeltfortzahlung entschieden und diesen Anspruch – anders als die Vorinstanzen – verneint. Worum ging es: Die Arbeitnehmerin hatte am 08.02.2019 mit Wirkung zum 22.02.2019 (in der Probezeit) selbst gekündigt. Sie legte noch am 08.02.2019 eine [...]

2021-09-08T20:00:19+02:0008.09.2021|

Seminar „Kirchliches Arbeitsrecht und aktuelle Rechtsprechung des BAG für die MAV“ – 7.-11.9.2020 in Erfurt!

Vom 7.-11.9.2020 findet das Seminar „Kirchliches Arbeitsrecht und aktuelle Rechtsprechung des BAG für die MAV“ in Erfurt statt. Frau Rechtsanwältin Marion Schmidt, Fachanwältin für Arbeits- und Familienrecht aus Bielefeld, Spezialistin im kirchlichen Arbeitsrecht, wird als eine von zwei Referenten dieses Seminar durchführen. Veranstalter des Seminars ist Arbeit & Lernen Detmold. Das Seminar „Kirchliches Arbeitsrecht und [...]

2020-06-02T18:33:28+02:0002.06.2020|

Seminar „Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht“ – mit Besuch beim Bundesarbeitsgericht in Erfurt

Am Mittwoch, den 27.03.2019, bis Freitag, den 29.03.2019, wird Herr Rechtsanwalt Thomas Schlingmann, Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht in Bielefeld und Spezialist im Betriebsverfassungsrecht, ein dreitägiges Seminar als fachlicher Tagungsleiter begleiten. Die durch ihn betreuten Teilnehmer werden am 28.03.2019 den 2. Senat des Bundesarbeitsgerichts, den sogenannten "Kündigungssenat", besuchen. Dieser Senat des höchsten deutschen Arbeitsgerichts ist [...]

2019-03-26T17:49:58+01:0026.03.2019|

Wenn der Arbeitgeber nicht pünktlich zahlt – BAG verneint den Anspruch auf die 40,00 € – Verzugskostenpauschale

Wenn ein Schuldner nicht zahlt, ist das für den Gläubiger, der einen Anspruch auf diese Zahlung hat, äußerst ärgerlich. Um diesen Problemen der mangelnden Zahlungsmoral zu begegnen, hat der Gesetzgeber im Jahr 2014 neue gesetzliche Regelungen geschaffen. Diese ermöglichen beim Vorliegen bestimmter Voraussetzungen, dass der Gläubiger von seinem säumigen Schuldner - sofern es sich bei [...]

2018-11-13T05:33:43+01:0013.11.2018|

Befristete Arbeitsverträge im Profifußball zulässig

Das Bundesarbeitsgericht bestätigt die Zulässigkeit der Befristung von Arbeitsverträgen für Profifußballer aufgrund der Eigenart der vertraglich von ihnen geschuldeten Leistung. 1. Unsere Berichterstattung 2016 Im Dezember 2016 berichteten wir über einen Fall in unserem arbeitsrechtlichen Dezernat – ein Arbeitnehmer, der von einem ortsansässigen Drittligisten zur medizinischen Betreuung der ersten Mannschaft befristet eingestellt worden war, klagte [...]

2018-01-23T10:18:31+01:0023.01.2018|

Befristung des Arbeitsverhältnisses auf mehr als zwei Jahre ohne Sachgrund?

Regelmäßig werden Arbeitnehmer nicht nur auf Probe, sondern insbesondere bei Ersteinstellungen befristet eingestellt. Nach dem sogenannten Teilzeit – und Befristungsgesetz und dort § 14 Abs. 4 TzBfG bedarf die Befristung eines Arbeitsverhältnisses zu ihrer Wirksamkeit stets der Schriftform. Darüber hinaus setzt eine wirksame Zeitbefristung des Arbeitsverhältnisses nach dem Gesetz voraus, dass ein Sachgrund gem. § 14 [...]

2017-01-31T16:02:44+01:0027.01.2017|

Kontakt

Marktstraße 7 · 33602 Bielefeld
Telefon (0521) 966 57-0
Telefax (0521) 966 57-66
E-Mail info@ra-stracke.de

Praxiszeiten

Montag – Donnerstag
8.00-18.00 Uhr
Freitag 8.00-16.00 Uhr
im übrigen nach Vereinbarung

Hygienehinweise

Aktuelle Hygienemaßnahmen der Kanzlei aufgrund der Corona-Pandemie [mehr Infos]

Nach oben