Kanzleivk

Über Volker Küpperbusch

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, für Urheber- und Medienrecht sowie für Handels- und Gesellschaftsrecht

Herr Rechtsanwalt und Notar Küpperbusch ist Berater für Unternehmer im Gesellschaftsrecht, Markenrecht, geistiges Eigentum und Prozessführung. Er vertritt anwaltlich eine Vielzahl von Unternehmen und Gesellschaftern. Als Notar berät er zu Gründung, Beteiligung, Vorsorge und Nachfolge.

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht Astrid Siebe zur Notarin in Bielefeld ernannt!

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht Astrid Siebe zur Notarin in Bielefeld ernannt! Am 10.03.2021 ist unsere Kanzleikollegin, Frau Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht Astrid Siebe, zur Notarin mit Amtssitz in Bielefeld berufen worden. Als weitere und damit aktuell zweite Notarin unserer Kanzlei nach Berufung von Frau Rechtsanwältin Marion Schmidt zur Notarin am 03.03.2021 wird sie [...]

2021-03-10T16:52:40+01:0010.03.2021|

Tipps zur kurzfristigen Liquiditätssicherung für Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer

Die Corona - Krise hat viele Selbstständige, Unternehmen aber auch Mitarbeiter und Verbraucher kalt erwischt. Aus vielen Jahren des Aufschwungs und durchaus in der Gewissheit, dass diese irgendwann enden, aber ohne jede echte Vorbereitung, wurde unsere Gesellschaft und damit wir alle - auch wir als Bielefelder Rechtsanwälte - von der Wucht der weltweiten Auswirkungen der Corona - Krise und deren Geschwindigkeit überrascht.

2020-07-07T19:54:38+02:0026.03.2020|

Arbeitgeber in der Corona-Krise

Infolge der vom Gesetzgeber angeordneten Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise ist es in vielen Betrieben schlagartig dazu gekommen, daß der Beschäftigungsbedarf für Mitarbeiter ganz oder aber teilweise entfallen ist. Für viele Arbeitgeber ist hierdurch eine existenzbedrohende Situation eingetreten, so daß sich die Frage stellt, wie Arbeitgeber hierauf - unabhängig von den in Aussicht gestellten staatlichen [...]

2020-07-07T19:55:16+02:0025.03.2020|

Gesetz verabschiedet! Corona Schutzschirm ab 28.03.2020 in Kraft! Entwurf der Bundesregierung für das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht

Die Bundesregierung hat angesichts der Corona-Krise in kürzester Zeit den Entwurf eines umfassenden Gesetzes mit dem Ziel der Abmilderung der Folgen der Corona-Krise für Verbraucher, Unternehmer und die Wirtschaft auf den Weg gebracht. Dieses Gesetz soll - neben den gesondert beschlossenen Hilfsmaßnahmen des Bundes und der Länder und der Erweiterungen der Regelungen der Kurzarbeit zur Sicherung von Arbeitsplätzen - die wirtschaftlichen Schwierigkeiten und Folgen abmildern, die aus dem massiven Anstieg der Infektionen mit dem Coronavirus in Deutschland und die zur Vermeidung weiterer Infektionen in Deutschland zur Schließung einer Vielzahl von Freizeit- und Kultureinrichtungen, Kinderbetreuungseinrichtungen, Gastronomiebetrieben und Einzelnhandelsgeschäften sowie der Untersagung öffentlicher Veranstaltungen geführt haben.

2020-07-07T19:55:48+02:0024.03.2020|

Straf – und Bußgeldkatalog zur Umsetzung des Kontaktverbots nach dem Infektionsschutzgesetz in der Corona – Krise

Die Landesregierung Nordrhein - Westfalens hat am 22.03.2020 die am 23.03.2020 in Kraft getretene Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Corona - Schutz - Verordung) verabschiedet. Sie ist seit 23.03.2020 in Kraft und tritt nach derzeitiger Befristung am 20.04.2020 außer Kraft. Diese soll gewährleisten, dass die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Virus [...]

2020-07-07T19:56:24+02:0024.03.2020|

Bielefeld bleibt ausgezeichnet – Marke Bielefeld BIE gewinnt Europäischen Kulturmarkenaward 2018

Bielefeld ist eine ausgezeichnete Umgebung zum Leben und zum Arbeiten. Nun sollte man meinen, dass Bielefeld keine Werbung für sich mehr machen müsste. Dennoch bedient sich Bielefeld seit einiger Zeit als Stadt klassischer Mittel des Brandings, nämlich einer Marke BIE - der Stadtmarke Bielefeld. Die Stadtmarke Bielefeld ist  erneut ausgezeichnet worden. Im Jahr 2017 ist [...]

2018-11-14T17:41:21+01:0014.11.2018|

EuGH: Im Internet frei zugängliches Foto darf nicht ohne Zustimmung auf Schulhompage eingestellt werden – auch nicht mit Quellenhinweis

Der europäische Gerichtshof EuGH hat mit Urteil vom 07.08.2018 klargestellt, dass das Einstellen eines im Internet auch ohne Urheberrechtskennzeichnung mit Zustimmung des Fotografen eingestelltes Foto nicht ohne weitere Zustimmung auf einer anderen Homepage, auch nicht einer Schulhomepage, eingestellt werden darf. Der europäische Gerichtshof hat mit diesem Urteil  den Schlusspunkt in der Sache mit dem Aktenzeichen C-161/17 [...]

2018-08-08T18:28:55+02:0008.08.2018|

Kontakt

Marktstraße 7 · 33602 Bielefeld
Telefon (0521) 966 57-0
Telefax (0521) 966 57-66
E-Mail info@ra-stracke.de

Praxiszeiten

Montag – Donnerstag
8.00-18.00 Uhr
Freitag 8.00-16.00 Uhr
im übrigen nach Vereinbarung

Hygienehinweise

Aktuelle Hygienemaßnahmen der Kanzlei aufgrund der Corona-Pandemie [mehr Infos]

Nach oben